Kategorie-Archiv: Landesaktionen

Die R/R Kanutour 2016 geht bald los!

“Man muss ja nun nicht extra Seepfadfinder sein, um beim alljährlichen Kanugeschipper der roten Stufe mitzumachen”
~ Robert Baden-Powell

Genau so ist das und dehalb lädt euer lieblings-LV euch liebe R/Rs alle zum alljährlichen Paddel- und Grill/Chill-Event vom 3. bis zu 5. Juni ein. Wenn ihr also Lust habt in netter Runde (und traumhaftem Wetter) euch einmal die Alster von der Wasserseite aus anzusehen, dann meldet euch schnell –> hier <– an!

Wir freuen uns auf euch,
eure PoweR/Ranger

kanutour2016

Flaffy mit Ukulele

Narnia ist gerettet!

Auf dem Lager an vergangenem Wochenende eilten wir den hungernden Narnianern mit viel Tatendrang zu Hilfe. In einem energiegeladenen Geländespiel brachten wir allerlei nützliches Zeug sicher zu den Hilfebedürftigen, ohne den Wachen der tyrannischen Schneekönigin in die Hände zu fallen. Der Faun Hr. Tumnus wurde sogar zum Essen mit den Pfadfindern eingeladen. Bilder gibt es in der Galerie zu bestaunen.

Das nächste Lager ist das Pfingstlager, Das Plenum Für Intergalaktisch Loyales Arbeiten an der Ostsee. Dort werden wir an einem Lager des Landesverbandes SH-HH teilnehmen. Wir freuen uns auf jede Menge Spaß mit euch!

Winterhajk 2015 rettet Fernsehwelt

Thomas Gottschalk moderiert genausoviel Zirkus HalliHalli wie Jopo und Laas Gummibären Werbung machen, nämlich gar nicht. Dies bleibt in Zukunft auch so und das nur wegen des waghalsigen Einsatzes verschiedener Stämme des BdP LV SH/HH auf dem diesjährigen Winterhajk.

Das Moderatorenduo wurde hierzu mit Pfeilen erlegt, in Flaschen ertränkt, umgekegelt und noch mit anderen Mitteln an der Übernahme von “Wetten, dass..?” gehindert. Operation “Rettet was???” war erfolgreich!

Bilder vom Störte-Team gibts -> hier <-
Und diese Strecke sind wir am Tag 1 und Tag 2 gelaufen, gesamt etwa 35 km.

Wie macht man eigentlich dieses… R/R?

Eine durchaus spannende Frage! Die Möglichkeiten einer Runde sind ob nun im großen – mehrtätige Fahrten usw. oder im kleinen beim Treffen in der Woche einzwei Stunden lang sehr vielfältig.

Auf dem KfRR vom 12. bis 18. Oktober 2014 im Gutshaus Glashagen lernst du viele interessante Methoden, Tricks und Kniffe der RR-Arbeit kennen. Wenn du nach Hause gehst wirst du einen Rucksack voller Ideen dabei haben, wie du in deiner Runde oder deiner Stufe im Stamm für Zusammenhalt, Spaß und Action sorgen kannst.
Der KfRR wird praxisorientiert ablaufen. Daher werdet ihr  RR-Methoden kennen lernen und anwenden. Ihr sollt die Gelegenheit bekommen euch über RR-Traditionen in anderen Stämmen auszutauschen und neue Ideen mitzunehmen.

Also liebe R/Rs, meldet euer (sofern vorhanden) Interesse bei der Stammesführung und macht eure -> Anmeldung <- fertig!